Online FAQ

 

Finden Sie hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Allgemeines

Nachstehend finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Allgemeines 

Warum sollte ich mit ELEQ ins Geschäft kommen?

Weil wir technische Anwendungen und Produkte bieten, die mit außergewöhnlicher Genauigkeit arbeiten. Garantiert! Bereits seit mehr als 70 Jahren bietet ELEQ handwerkliches Können und Fachwissen im Bereich elektrotechnischer Anwendungen an. In enger Partnerschaft mit Kunden und (Markt) Partnern entwickelt unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung ständig neue hochmoderne Produkte. Innovationen und Produkte für professionelle Dienstleister und Hersteller in der Energiebranche und für den weltweiten Markt für öffentliche Beleuchtung. Jedes Produkt von ELEQ unterscheidet sich durch sein einfaches, intelligentes Design und die solide Konstruktion, wodurch es perfekt für die lange, tägliche Verwendung unter rauen Bedingungen geeignet ist. All unsere Produkte werden nach den höchsten Qualitätsanforderungen unserer Kunden hergestellt, um sicherzustellen, dass diese viele Jahrzehnte ohne Probleme verwendet werden können. Die Genauigkeit der Produkte von ELEQ ist innerhalb der Elektrotechnikbranche bekannt. Wir werden niemals Kompromisse in Bezug auf die Entwicklung und Produktion unserer Qualitätsprodukte eingehen.

Wie finde ich einen Händler vor Ort?

Auf unserer Support-Seite finden Sie die Händler, mit denen wir zusammenarbeiten.

Ist ELEQ ISO zertifiziert

Ja.

ELEQ hat seit 1993 in Übereinstimmung mit den ISO-Normen gearbeitet. An beiden Standorten entwickeln, herstellen und verkaufen wir laut dem neuen ISO 9001: 2008-Richtlinien, für die wir DEKRA zertifiziert sind (vorher KEMA).

Herunterladen: DEKRA (vorher KEMA) ISO-Zertifikat ELEQ Steenwijk B.V.
Herunterladen: DEKRA (vorher KEMA) ISO-Zertifikat ELEQ Kerpen GmbH & Co KG

ELEQ Kerpen hat ein Zertifikat über die Anerkennung des Qualitätssicherungssystems nach Modul D erhalten. Wir dürfen gefertigte Messwandler bewerten und mit der PTB-Kennnummer versehen.

Herunterladen: PTB Zertifikat ELEQ Kerpen GmbH 

Wir entwickeln, produzieren und verkaufen laut dem Umweltschutzsystem NEN-EN-ISO 14001: 2004 und wir sind TÜV zertifiziert. Wir passen alle unsere Prozesse kontinuierlich an, um Schadstoffe zu reduzieren.

Herunterladen: TUV-ISO-Zertifikat ELEQ Steenwijk bv
Herunterladen: TUV-ISO-Zertifikat ELEQ Kerpen GmbH

ELEQ entspricht auch den europäischen Richtlinien der EG-Verordnung 1907/2006 mit Bezug auf REACH. REACH steht für Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien.

Herunterladen: REACH

Technisch 

Bietet ELEQ Beratung zur Auswahl des besten Wandlers?

Ja, das tun wir. Und wir setzen nie auf die einfachste Lösung, sondern auf die beste Lösung, für Sie, unseren Kunden. Mit unserem 70-jährigen Wissen sind wir in der Lage, die perfekte Lösung zu finden.

Kann ELEQ kundenspezifische Lösungen bieten?

Ja, das können wir. Das Produktentwicklungszentrum von ELEQ stellt sicher, dass jedes neue Produkt oder System immer schnell, wettbewerbsfähig und ohne unnötige Verzögerungen umgesetzt wird. Das bedeutet, dass unsere Anwendung sofort einsatzfähig, hocheffizient und extrem verlässlich ist und in großen und kleinen Anzahlen hergestellt werden kann. Daher führen unsere Partnerschaften immer zu einem anhaltenden Wettbewerbsvorteil für Sie. Das Produktentwicklungszentrum (PDC) hat umfassende Prüfeinrichtungen. Dies ermöglicht uns schnell und effizient solide Prototypen herzustellen. Dieser Herstellungsprozess ist in unseren Produktionsprozess integriert. Daher ist ELEQ in der Lage, schnell erste Produktionsläufe zu starten.

Bietet ELEQ Kunden Wandler Kurse an?

Ja, auf Anfrage können wir Wandler Kurse anbieten. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie einen solchen Kurs wünschen.

Transport

Wo finde ich die Lieferbedingungen von ELEQ?

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ORGALIME S2012 für die Lieferung von mechanischen, elektrotechnischen und elektronischen Produkten (S2012) vom März 2012 finden für alle unsere Lieferungen und Dienstleistungen Anwendung. Wir lehnen alle anderen Geschäftsbedingungen ab. Auf Anfrage können diese Geschäftsbedingungen kostenlos übersandt werden.

Wo finde ich Bestandsinformationen über Ihre Standardprodukte?

Auf dieser Webseite können alle allgemeinen Informationen über unsere Standardprodukte gefunden werden, wie beispielsweise Produktblätter, Montageanleitungen und Produktfotos. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie etwas vermissen.

Allgemeines

Nachstehend finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen in Bezug auf Energiemanagementprodukte.

Allgemeines 

Bieten Sie Nachrüstlösungen für Wandlers an?

Ja, das tun wir. Wir verfügen über eine teilbare Stromwandler-Linie mit teilbaren Wandlers für isolierte Kabel (TQ), Schienen- (TM) und große Anwendungen (GSK) für Niederspannung.

Können Sie einen kundenspezifischen Wandler für mich herstellen?

Ja, das können wir. Wir haben unser eigenes Produktentwicklungszentrum und unsere eigene Produktion, wodurch wir sehr flexibel bei der Erfüllung von Kundenwünschen sind. Bitte senden Sie uns Ihren Kabel-/Schienendurchmesser, das Übersetzungsverhältnis, die Last und Klasse zu und wir berechnen den perfekten Wandler für Ihre Herausforderung.

Technisch 

Wie baue ich meinen Wandler ein?

Finden Sie die Leistungsrichtung der Sammelschiene oder des Kabels, das Sie messen möchten. Es wird empfohlen, die P1-Seite zur Stromversorgung und die P2-Seite zum Stromverbraucher zu montieren. Wenn der CT auf diese Weise montiert wurde, zeigt der Pfeil auf dem CT die Richtung des Stromflusses an. Verbinden Sie den CT-Ausgang (S1, S2) mit dem niederohmigen Impedanzstromeingang des Messgerätes (z. B. eines Amperemeters oder Stromeingang eines kWh-Zählers).

Wie lang sollte das Verbindungskabel sein?

Eine Messleitung mit 2,5 mm2 und 100 Metern (doppelte Leitungen) hat einen Stromverbrauch von 35 VA bei 5 A. Dieser beträgt nur 1,4 VA für einen Sekundärstrom von 1 A. Jedoch sollte die zusätzliche Last des Messgerätes berücksichtigt werden, die im Allgemeinen 0,2 VA für 5 A Sekundärstrom und 0,05 VA für 1 A Sekundärstrom beträgt. 

Transport

Wie bestelle ich ein Standardprodukt?

Alle Standardprodukte haben eine Artikelnummer. Diese Artikelnummer ist auf der Webseite angegeben.

Allgemeines

Nachstehend finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen in Bezug auf Wandlers.

Allgemeines 

Bieten Sie Nachrüstlösungen für Wandlers an?

Ja, das tun wir. Wir verfügen über eine teilbare Stromwandler-Linie mit teilbaren Wandlers für isolierte Kabel (TQ), Eisenbahn- (TM) und große Anwendungen (GSK) für Niederspannung.

Bietet ELEQ eine Online-Übersicht der Maßzeichnungen pro Produktkategorie?

Ja, für die RM-Serie finden Sie die Übersicht hier und für die GSA-Serie finden Sie die Übersicht hier

Können Sie einen kundenspezifischen Wandler für mich herstellen?

Ja, das können wir. Wir haben unser eigenes Produktentwicklungszentrum und unsere eigene Produktion, wodurch wir sehr flexibel sind bei der Erfüllung von Kundenwünschen. Bitte senden Sie uns Ihren Kabel-/Schienendurchmesser, das Übersetzungsverhältnis, die Last und Klasse zu und wir berechnen den perfekten Wandler für Ihre Herausforderung.

Technisch 

Wie baue ich meinen Wandler zusammen?

Finden Sie die Leistungsrichtung der Sammelschiene oder des Kabels, das Sie messen möchten. Es wird empfohlen, die P1-Seite zur Stromversorgung und die P2-Seite zum Stromverbraucher zu montieren. Wenn CT auf diese Weise montiert wurde, zeigt der Pfeil auf dem CT die Richtung des Stromflusses an. Verbinden Sie den CT-Ausgang (S1, S2) mit dem niederohmigen Impedanzstromeingang des Messgerätes (z. B. eines Amperemeters oder Stromeingang eines kWh-Zählers).

Wie lang sollte das Verbindungskabel sein?

Eine Messleitung mit 2,5 mm2 und 100 Metern (doppelte Leitungen) hat einen Stromverbrauch von 35 VA bei 5 A. Dieser beträgt nur 1,4 VA für einen Sekundärstrom von 1 A. Jedoch sollte die zusätzliche Last des Messgerätes berücksichtigt werden, die im Allgemeinen 0,2 VA für 5 A Sekundärstrom und 0,05 VA für 1 A Sekundärstrom beträgt. 

Welche Klasse sollte ich für meinen Wandler wählen und warum?

Prozesssteuerung Für die Anwendung in einer Prozesssteuerung, beispielsweise zur Überwachung eines Motorstroms oder Prozesses, bei dem der CT mit einem analogen oder digitalen Messgerät der Klasse 3 verbunden ist, ist im Allgemeinen ausreichend. Wenn der CT in einem Regelkreis verwendet wird, wird eine höhere Genauigkeit empfohlen. Energiemanagement Für Energiemanagement ist Klasse 1 die Mindestklasse. Der Grund dafür ist, dass der Phasenfehler des CT berücksichtigt wird. Die Phasenverschiebung des CTs trägt zum Fehler des CTs bei, insbesondere wenn der Cosinus Phi im Netz niedrig ist (die Phase der Spannung relativ zum Strom). Ist jedoch der Absolutwert der Energie nicht kritisch, dann ist ein Vergleich wichtiger als die absolute Genauigkeit. Abrechnung Für die Abrechnung gibt es lokale und internationale Vorschriften. Im Allgemeinen wird Klasse 0,2S verlangt. In anderen Fällen ist Klasse 0,5S ausreichend, wenn der Nennstrom des CT mindestens doppelt so groß ist wie der Wert der Sicherung. Schutz Wandler Klasse 0,1 bis einschließlich Klasse 5 entsprechen der Genauigkeitsrate bis zu 120 % des Nennstroms. Stromwandler können bis zum Nennstrom ständig belastet werden.
Die speziellen 0,2S und 0,5S Wandlers werden in Fällen verwendet, in denen Messungen im unteren Strombereich (0,01 bis 0,2 ln) zusätzlichen Anforderungen in Bezug auf die Genauigkeit entsprechen müssen.

Was bedeutet ext. 300%?

Im speziellen erweiterten Design eines Wandlers ist es möglich, den ständigen Überlaststrom und die Genauigkeit beträchtlich zu erweitern. Ein Instrumentenstromwandler von beispielsweise 300/5A Klasse 1 ext. 300 % des Nennstromes (in diesem Beispiel bis zu 900 A) und kann auch bis zu diesem Wert überlastet werden. Die Überlast ist in % direkt hinter der Genauigkeitsklassenbestimmung ext., wie im Beispiel gezeigt, angegeben.

Was bedeutet Fs5?

Stromwandler werden mit Instrumentensicherheitsfaktor Fs5 bei 50 Hz ausgestattet, wenn nicht anders angegeben. Mit Wandlers aus dem Lagerbestand findet der Instrumentensicherheitsfaktor sowohl bei 50 als auch 60 Hz Anwendung. Fs5 impliziert, dass bei 5 Mal der Sammelfehler oder der Wandler aufgrund der Sättigung des Kerns mindestens 10 % beträgt. Dies trifft zu, wenn der Wandler mit der auf dem Typenschild angegebenen Nennlast belastet ist. Bei niedrigeren Lasten steigt der Instrumentensicherheitsfaktor, wobei die Schutzwirkung für den Wandler reduziert wird.

Was bedeutet 5P..?

Stromwandler zum Schutz können im Standarddesign in Klasse 5P.. oder 10P.. geliefert werden. Die erste Zahl der Genauigkeitsklassenbestimmung 5P.. oder 10P.. bestimmt den Höchstwert des Sammelfehlers in %, dem der Wandler im Überlastbereich entsprechen muss. Der Buchstabe P bedeutet Schutz (Protection). Der Grenzfaktor für die Nenngenauigkeit des Wandlers ist direkt hinter dem P der Klassenbestimmung angegeben. Es gibt 5 Grenzfaktoren für die Standardgenauigkeit: 5, 10, 15, 20 und 30 In. Die Genauigkeitsklassenbestimmung 5P15 bedeutet, dass der Sammelfehler (Summe aus den Vektoren des Stromfehlers und der Phasenverschiebung) im Überlastbereich bis zu 15 x In 5 % nicht überschreitet. Dies trotz der beginnenden Sättigung des Wandlers. Der Grenzwert des Stromfehlers und der Phasenverschiebung bei Nennstrom überschreitet 1 % bzw. 60 min nicht. Die Genauigkeitsklassenbestimmung 10P30 bedeutet, dass der Sammelfehler im Überlastbereich bis zu 30 x In 10 % nicht überschreitet. Der höchste Stromfehler bei Nennstrom beträgt 3 %. Die Phasenverschiebung ist frei.

Wie kann ein Wandler kurzgeschlossen werden?

Stromwandler sollten keinesfalls mit offener Sekundärwicklung betrieben werden, auch nicht für eine sehr kurze Zeit. Der Grund dafür ist, dass die Spannung über die offenen Anschlussklemmen auf Tausende Volt ansteigen kann. Dies führt nicht nur zu Lebensgefahr, sondern auch dem Risiko der Wandler Isolation und damit dauerhaftem Schaden. Wenn ein Stromwandler in aktivem Betrieb ist, ohne Anschluss einer Last, müssen die Sekundäranschlussklemmen des Stromwandlers immer mit einem Stück Draht oder einem speziellen Kurzschlussstecker kurzgeschlossen werden. Wenn es eine oder mehrere Abgriffe an der Sekundärwindung gibt, ist es ausreichend, nur die gesamte Windung kurzzuschließen (höchstes Übersetzungsverhältnis). Die anderen Abgriffe dürfen offen bleiben. Natürlich muss bei Mehrkernwandlers die Sekundärwindung jedes Kerns einzeln kurzgeschlossen werden.

Transport

Wie bestelle ich ein Standardprodukt?

Alle Standardprodukte haben eine Artikelnummer. Diese Artikelnummer ist auf der Webseite angegeben.

Allgemeines

Nachstehend finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen in Bezug auf Kabelübergangskästen.

Allgemeines 

Ich suche einen Kabelübergangskasten zum Durchschleifen. Ist das möglich?

Alle Kästen sind für Durchschleifsysteme sowie für Systeme mit einer Abzweigmuffe geeignet.

Kann ich 2 Kabel mit 5 Leitern von 10 mm² in einem LS-94 anschließen? (2 x 5 x 10)

Ja, das können Sie tun. Das ist das Maximum für den LS-94. Es ist auch möglich 3 Kabel mit 5 Leitern von 6 mm² anzuschließen. Im Falle von 3 Kabeln für die Stromversorgung ist eine spezielle Klemme zu bestellen, Artikelnummer 5L9978.

Haben Sie Kabelübergangskästen, die für LED geeignet sind?

Ja, haben wir. Alle unsere Kabelübergangskästen sind für LED geeignet. Wir bieten auch Kabelübergangskästen mit Überspannungsschutzmodul, um zusätzlichen Schutz für die Lebensdauer sensibler Elektronik zu garantieren.

Für welche Art von Sicherungen haben Sie Kabelübergangskästen in Ihrem Produktsortiment?

Für E27-Sicherungen (DII), E14-Sicherungen (D01), Rohrsicherungen (10*38) und Sicherungsstifte. Die E27-Sicherungen werden hauptsächlich in den Niederlanden verwendet und bestehen aus 3 Komponenten: der Sicherung, der Adapterschraube und dem Sicherungshalter.

Haben Sie auch einen Kabelübergangskasten für Abend-/Nachtumschaltsysteme?

Alle Kabelübergangkästen, die für zwei Sicherungen geeignet sind, passen, beispielsweise Artikelnummer 5L2303. Oder ein umschaltbarer Kabelübergangskasten, beispielsweise Artikelnummer 5L2409.

Ist es auch möglich, Phasen nach der Montage umzuschalten?

Einige Kabelübergangskästen (beispielsweise der 5L2409) bieten die Möglichkeit, die Phase zu wählen, die zur Sicherung geht, indem der Phasenauswahlstift umgeschaltet wird. Dies sollte im stromfreien und vorzugsweise auch spannungsfreien Zustand erfolgen.

Ich suche nach einer Lösung für Fassadenbeleuchtung. Welche Möglichkeiten gibt es?

Wir bieten eine Reihe von Edelstahlkästen an. Sie können auf eine Fassade montiert, in eine Wand eingelassen oder als eigenständige Einheit installiert werden. Wir bieten auch eine Reihe von LS-100-Modellen, die für die Fassadenmontage geeignet sind.

Technisch 

Wann brauche ich eine Nullleiter-Erde-Verbindung in meinem Kabelübergangskasten?

Viele Kabelübergangskästen von ELEQ können mit einer vormontierten Nulleiter-Erde-Verbindung geliefert werden. Ob dies erforderlich ist oder nicht, hängt von der Konfiguration des Stromversorgungsnetzes und den anwendbaren Vorschriften in Bezug auf die Erdung ab. Kontaktieren Sie bitte Ihren Installateur oder Systembetreiber, um die Geeignetheit einer Nullleiter-Erde-Verbindung zu besprechen.

Haben Sie auch Kabelübergangskasten, der für 3 Phasen geeignet ist?

Alle in unserer Produktreihe vorgeschlagenen Kabelübergangskästen sind für die Montage von Kabeln mit höchstens 5 Leitern geeignet: 3 Phasen, ein Nullleiter und die Erdung.

Was ist Durchschleifen?

Eine Reihe von Lichtmasten wird oft über Durchschleifen des Stromkabels von einem Mast zum anderen mit Spannung versorgt. Eine weitere Methode ist die Verwendung von Abzweigmuffen im Erdkabel. Fast alle Kabelanschlusskästen von ELEQ sind für ein Durchlaufsystem geeignet. Es ist möglich, sowohl ein eingehendes als auch ausgehendes Kabel anzuschließen.

Was bedeutet es, wenn ein Kabelanschlusskast IP55 hat?

Die IP… Klassifizierung bezeichnet, bis zu welchem Niveau der Kabelanschlusskast gegen das Eindringen von Wasser und “Fremdkörpern”, wie beispielsweise Finger, Werkzeuge oder Schmutz, geschützt ist Ein IP55-Kasten hält Staub fern und ist resistent gegenüber Strahlwasser mit einer begrenzten Stärke.

Was ist IK10?

Die IK… Klassifizierung gibt die Schlagfestigkeit eines Produkts an. IK10 kann mit der Auswirkung einer Reihe von Schlägen mit einem großen Hammer verglichen werden.

Was ist der Unterschied zwischen einer Sicherung und einem automatischen Anlagenschalter?

Die Funktion einer Sicherung und eines automatischen (Anlagen) Schalters ist die gleiche: die Sicherung der Anlage gegen Überlast und Kurzschluss. Diese schalten den Strom im zugrundeliegenden Stromkreis ab. Eine defekte Sicherung muss ausgetauscht werden. Ein automatischer (Anlagen) Schalter kann manuell zurückgesetzt werden.

Transport

Wie bestelle ich ein Standardprodukt?

Alle Standardprodukte haben eine Artikelnummer. Diese Artikelnummer ist auf der Webseite angegeben.

Allgemeines

Nachstehend finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen in Bezug auf Messgeräte.

Allgemeines 

Wann verwende ich ein elektromagnetisches Messgerät?

Elektromagnetische Messgeräte werden meistens zur Messung von Wechselströmen und Wechselspannungen verwendet. Elektromagnetische Geräte geben den Effektivwert des Wechselstroms oder der Wechselspannung an.

Wann verwende ich ein Drehspulmessgerät?

Drehspulmessgeräte werden zur Messung von Gleichstrom und Gleichspannung verwendet. Es gibt sie als Volt- oder Amperemeter und sie können auch in Kombination mit Wandlern verwendet werden. Drehspulmessgeräte unterscheiden sich insbesondere durch ihren geringen Stromverbrauch und hohe Empfindlichkeit für sehr kleine Gleichströme und Gleichspannungen. In Kombination mit einem Gleichrichter können sie auch für Wechselstrom und Wechselspannung verwendet werden.

Was sind Drehspulmessgeräte mit Gleichrichtern?

Drehspulmessgeräte mit Gleichrichtern werden zur Messung von sinusförmigem Wechselstrom und sinusförmiger Wechselspannung mit einer Frequenz von 40 bis 10.000 Hz verwendet. Drehspulmessgeräte mit Gleichrichtern messen hauptsächlich den arithmetischen Mittelwert eines Stroms oder einer Spannung. Zur Verwendung von Drehspulmessgeräten mit Gleichrichtern in Wechselstromkreisen werden die Skalen oder diese Messgeräte in den Effektivwert eines sinusförmigen Stroms oder einer sinusförmigen Spannung gezogen. Folglich sind diese Messgeräte nur zur Verwendung in sinusförmigen Stromkreisen geeignet. Bei Verwendung mit verzerrter Sinuswelle können große Fehler die Folge sein.

Enthält Ihr Produktportfolio ein Messgerät zur Messung des durchschnittlichen Stroms?

Messgeräte für den Höchststrom mit einem Bimetallsystem und einem Schleppzeiger für Gleich- und Wechselströme von bis zu 10.000 Hz werden hauptsächlich zur Messung der durchschnittlichen thermischen Belastung von Motoren, Wandlers, Kabeln etc. verwendet. Aufgrund der Verzögerung bei der Messung, ein charakteristisches Merkmal von Bimetallmessgeräten, werden kurze, unwichtige Stromspitzen nicht oder kaum registriert. Nur der durchschnittliche Strom wird angezeigt. Der Reset-Schleppzeiger, mit dem die meisten Bimetallmessgeräte ausgestattet sind, zeigt den höchsten Strom in der Messperiode an. Bimetallmessgeräte messen den durchschnittlichen Effektivwert von Wechsel- oder Gleichströmen. Verzerrung der Sinuskurve des Wechselstroms oder pulsierender Gleichstrom und starke Magnetfelder haben keinen Einfluss auf die Messung.