ELEQ eröffnet sein Public Connection LAB

Die öffentliche Raumgestaltung erlebt einen starken Aufschwung. Und für diese Gestaltung bietet ELEQ gemeinsam mit seinen Mitlieferanten Lösungen an. Um sowohl neue Kabelübergangskästen als auch neue Anwendungen für diese Kästen im eigenen Haus testen zu können, wurde durch unseren lokalen Stadtrat vorigen Donnerstag das neue Public Connection LAB von ELEQ eröffnet.

In diesem LAB testen wir nicht nur unsere eigenen Kabelübergangskästen, sondern auch Szenarien unserer Mitlieferanten auf dem Gebiet öffentliche Beleuchtung, elektrische Ladestationen und elektrisches Straßenmobiliar. Hierbei kann es sich zum Beispiel um ein Szenario handeln, bei dem ein neues intelligentes Beleuchtungssystem getestet und über einen ELEQ-Kabelübergangskasten angeschlossen wird.

Momentan testen wir im LAB eine Lösung, um Lichtmasten zum Laden von Elektrofahrzeugen zu nutzen. Und das mit Erfolg! Bei der Eröffnung waren bereits 3 verschiedene Ladestationen im LAB verfügbar, an denen Besucher von ELEQ bei ihrem Aufenthalt ihr Auto aufladen konnten. Selbstverständlich über einen Kabelübergangskasten von ELEQ betrieben!

Haben Sie auch eine Idee zu einem Testszenario? Geben Sie ELEQ über rob.delang@eleq.com Bescheid, oder rufen Sie Rob de Lang unter +31 6 4061 4586 an.

Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Social Image Social Image Social Image