16.04.2019

Überspannungsschutzeinrichtung für öffentliche LED-Beleuchtung

Eine Überspannungsschutzeinrichtung (ÜSE) kürzt Spannungsspitzen, indem ein Strom durch die ÜSE fließt. Da die Spitze sehr kurz ist (im μs-Bereich), ist das Energieniveau des oft beträchtlichen Spitzenstroms begrenzt.

Überspannungsschutz kann mit verschiedenen Komponenten erreicht werden, von denen jede ihre eigenen typischen Eigenschaften und möglichen Anwendungen hat.

Klicken Sie hier, um das Weißbuch über die Überspannungsschutzeinrichtung für öffentliche LED-Beleuchtung zu lesen.

Anwendungsfeld
Öffentlicher Raum
Whitepapers

Produktkategorie
Connection boxes

Teilen Sie diesen Artikel über

Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Continent Image Social Image Social Image Social Image

Verpassen Sie nie etwas!

Abonnieren Sie hier den ELEQ Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig unseren Newsletter mit aktuellen Informationen.

  • Neue Produkte und Highlights
  • Update zu Innovation & Entwicklung
  • Ausstellungsteilnahme von ELEQ